Was wir tun

Veranstaltungen

Narrationen der Nachhaltigkeit

30.01. – 31.01.2018

Storytelling wird derzeit in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen intensiv diskutiert und genutzt. Die Fachtagung will das Thema Storytelling...

Unsere Gesellschaft steht in den nächsten Jahren vor gewaltigen Herausforderungen. Bis 2050 soll die Transformation zu einer zukunftsfähigen...

RSS abonnieren

Was wir tun

Mit Texten und Materialien, Vorträgen und Veranstaltungen werben die Träger für eine kirchliche Mitwirkung an der Gestaltung der Großen Transformation zur Nachhaltigkeit. Sie greifen neue Fragestellungen auf und laden Kirchen, kirchliche Werke, Dienste und Gruppen ein, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Sie machen Mut, sich an Aktivitäten und Kampagnen für eine Große Transformation zur Nachhaltigkeit zu beteiligen.

Zugleich unterstützen sie Versuche von kirchlichen Gliederungen und Gemeinden vor Ort, in neuer Weise zu einer Umgestaltung unserer Wirtschafts- und Lebensweisen hin zu einer sozial gerechten, klimaverträglichen und nachhaltigen Welt beizutragen. Die Träger des Ökumenischen Prozesses und die Koordinationsstellen sind gerne bereit, auf Nachfrage Vorschläge für konkrete Formen dieser Unterstützung zu machen.

Die Grundlage der gemeinsamen Zusammenarbeit im Ökumenischen Prozess sind folgende Dokumente:

Träger

Neuste Downloads