Beiträge zur Transformationsdebatte

Veranstaltungen

Eine Fachtagung über Risikotechnologien und Geoengineering, durchgeführt von der Heinrich-Böll-Stiftung und in Kooperation mit Brot für die Welt, am...

Am 5. November diskutieren Uwe Schneidewind und Markus Vogt mit dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm...

Mit der Agenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung gesetzt, darunter Mammutaufgaben wie die Eindämmung des...

Bits & Bäume

17.11. – 18.11.2018

...ist die Konferenz zum Thema Nachhatligkeit und Digitalisierung in Berlin. Bits & Bäume hat sich zum Ziel gesetzt, Umweltbewegungen und digitale...

RSS abonnieren

Beiträge zur Transformation aus christlicher Perspektive

Die auf dieser Seite angebotenen Texte beleuchten zum einen theologische und geistliche Fragen, die sich im Kontext der Großen Transformation auftun mit dem vorrangigen Ziel, kirchliche Auseinandersetzungen mit Transformationsprozessen zu stärken. Darüber hinaus bieten sie kirchliches Orientierungswissen für Debatten in Gesellschaft und Politik an.

Zum anderen finden sich hier Texte aus der weltweiten Ökumene. Weltweit beginnen Kirchen darüber nachzudenken, auf welche Weise sie zur Gestaltung von Transformationsprozessen beitragen können und wie sich Kirchengemeinden, kirchliche Wohlfahrtsverbände oder kirchenleitende Organe einbringen können.

Drittens bündeln wir unter "weitere Texte" verschiedene Wortmeldungen zum Thema Große Transformation in christlicher Perspektive.

 

 

Träger

Neuste Downloads