Texte aus der Ökumene

Veranstaltungen

Der Künstler Julian Charrière zeigt in der Berlinischen Galerie eine multimediale Rauminstallation, die sich mit der Zerstörung des Bikini Atoll im...

RSS abonnieren

Heidel (2018): Leben im Anthropozän. Anmerkungen zur Wirklichkeit im 21. Jahrhundert

Heidel skizziert, weshalb die menschlichen Eingriffe in das Erdsystem zu einem neuen Abschnitt der Erdgeschichte, zum Anthropozän nämlich, geführt haben. Er unterstreicht die Notwendigkeit, vor der Möglichkeit von Katastrophen zu warnen und plädiert für eine politische Strukturenethik.

→ Zum Dokument

Auf dem Weg zu einer Kultur der Nachhaltigkeit.
Plädoyer für ökumenische Such- und Konsultationsprozesse. 2. überarbeitete Auflage (2017)

Das Impulspapier, erarbeitet im Rahmen des Ökumenischen Prozesses „Umkehr zum Leben – den Wandel gestalten“, regt ökumenische Such- und Konsultationsprozesse unter dem Motto „Ökumenischer Aufbruch 2030. Für eine sozialökologische Transformation“ an, da die Menschheit angesichts globaler Herausforderungen durch die Verletzung planetarischer Grenzen am Scheidewege steht.

2. überarbeitete Auflage. Mit Geleitworten von Prof. Dr. Markus Vogt, Prof. Dr. Wolfgang Lucht und OKRätin a. D. Cornelia Coenen-Marx.

Auf dem Weg zu einer Kultur der Nachhaltigkeit.
Plädoyer für ökumenische Such- und Konsultationsprozesse. (2017)

Das Impulspapier, erarbeitet im Rahmen des Ökumenischen Prozesses „Umkehr zum Leben – den Wandel gestalten“, regt ökumenische Such- und Konsultationsprozesse unter dem Motto „Ökumenischer Aufbruch 2030. Für eine sozialökologische Transformation“ an, da die Menschheit angesichts globaler Herausforderungen durch die Verletzung planetarischer Grenzen am Scheidewege steht.

United Church of Christ (USA): Greening your Church: Transformational Church

In der US-amerikanischen United Church of Christ gibt es grundlegende, theologisch begründete und praktische Überlegungen, wie Kirchen und Gemeinden transformative Kirchen und Gemeinden werden können.

Peter Sawtell (2014): My friend, the Sumo Wrestler. Eco Justice Notes

Peter Sawtell, der Gründer von „Eco-Justice Ministries“ in Denver, Colorado, hat uns, den „Ökumenischen Prozess: Umkehr zum Leben - den Wandel gestalten“ im Juni 2014 besucht. Es waren bereichernde und interessante Gespräche mit Peter, in denen wir gemeinsam neue Zugänge zu einer sozialökologisch verträglichen Welt erkundet haben. Peter erinnerte uns erneut daran, dass eine ökologische Transformation mit einer persönlichen und kulturellen Transformation unserer eigenen Identität einhergeht.

Lesen Sie selbst, wie Peters Freund, der Sumo Wrestler, versucht Pfunde zu verlieren und was dies, mit unserer eigenen Identität zu tun hat.

Peter Sawtell (2014): Lebensweise nachhaltig ändern

Lesen Sie hier, wie der US-Theologe Peter Sawtell im Gespräch mit Christine Süß-Demuth deutsche TheologInnen dazu anregt, die Bewahrung der Schöpfung stärker im Kontext des Klimwandels zu thematisieren

Träger

Neuste Downloads