Medien

Veranstaltungen

Die Frage der technologischen Beherrschbarkeit des Klimas berührt unmittelbar ethische Fragen. Hier sind Theologie und Kirche in besonderer Weise...

Filmaufführungen am 17./24./31.1. und 7./14./21./28.2.2018. Folgende Filme laufen von 16 Uhr bis 19 Uhr in der Schleife:

Pumzi (von Wanuri Kahiu ,...

Der Künstler Julian Charrière zeigt in der Berlinischen Galerie eine multimediale Rauminstallation, die sich mit der Zerstörung des Bikini Atoll im...

RSS abonnieren

Radio

Sommerreihe zum Anthropozän im Deutschlandfunk Kultur

"Der Mensch ist im Anthropozän mit Phänomenen konfrontiert, die ihm völlig neu sind. Daraus ergeben sich grundlegende Fragen: Können wir mit unserem im Holozän erworbenen intellektuellen Fähigkeiten das Anthropozän verstehen? Und können wir auf die damit verbundenen Herausforderungen auch wirksam reagieren?" Den Auftakt der Reihe bildete ein Interview mit Wissenschaftshistoriker Jürgen Renn

Weitere Interviews der Reihe:

Zeitungen

Süddeutsche Zeitung startet Reihe zum Anthropozän 

Die Süddeutsche Zeitung hat das Thema Anthropozän mit einer neuen Serie im Kultur-Teil der Print Ausgabe aufgegriffen. Der erste Artikel Ende April 2018 führte zunächst die Leser in die wissenschaftlichen Debatten um Begriff und Datierung ein. Beiträge zu den sozialen Folgen des Klimawandels, der Rolle der Religionen und Geoengineering sind angekündigt. Einige Artikel sind frei online verfügbar.  

Träger

Neuste Downloads