- Material

Veranstaltungen

Exerzitien im Alltag

08.09. – 12.09.2019

Anfang 2018 hatte eine ökumenische Arbeitsgruppe in der Pfalz Materialien für Exerzitien im Alltag zum Thema „erd-verbunden. ökumenisch-geistlicher...

RSS abonnieren

DivestInvest (2018): How to Divest Invest. A guide for institutional investors

Leitlinien zum Thema Divestment und Investment für institutionelle Investoren, wie z.B. Kirchen. Praktische Tipps in englischer Sprache.  

→ Zum Dokument

FERI & WWF (2017): Carbon Bubble und Dekarbonisierung Unterschätzte Risiken für Investoren
und Vermögensinhaber

Die Untersuchung der Studie legen ihren Schwerpunkt auf mögliche Auswirkungen der klimabedingten Transformation aus Sicht der Kapitalmärkte. Im Fokus stehen latente Risiken der „Carbon Bubble“ speziell für institutionelle Investoren, Family Offices und andere Vermögensinhaber.

→ Zum Dokument

Kirchenamt der EKD (2016): Leitfaden für ethisch-nachhaltige Geldanlage in der evangelischen Kirche
3., aktualisierte Auflage

Der Leitfaden versteht sich unverändert als ein Kompendium von Standards und richtet sich in erster Linie an kirchlich-institutionelle Anleger, soll aber auch Privatpersonen eine Hilfe sein.

→ Zum Dokument

Europäische Grüne Partei (o.d.): Kleine Anleitung zum Divestment aus fossiler Energie

Eine kurze Einführung mit Anleitungen zum Handeln. Insbesondere mit Anregungen für Mandatsträgerinnen, Impulsen für die Kampagnenführung und einem kleinen Wörterbuch zum Thema Divestment.

→ Zum Dokument

Urgewald (2013): Was macht die Bank mit meinem Geld? Ethische und nachhaltige Bankgeschäfte.
Unterrichtsmaterial Sekundarstufe I und II

Junge Menschen treffen schon früh Konsumentscheidungen und spätestens nach ihrer Schulzeit haben sie persönlich und selbstständig mit Banken, Geldanlagen und Versicherungen zu tun. Allerdings gibt es wenig Unterrichtsmaterialien, die Orientierungshilfe in Finanzfragen bieten. Dabei sind die Unterschiede nicht nur bei Kosten und Rendite groß, sondern auch bei Firmenphilosophie und den Grundpfeilern zu Ethik und Umweltaspekten von Finanzprodukten bzw. Bankengeschäften. Um diese Lücke zu füllen, hat urgewald e.V. in Zusammenarbeit mit Maria Yücel und Judith Abel, Lehrerinnen des Lise-Meitner-Gymnasiums in Leverkusen, Unterrichtseinheiten für die Fächer  Sozialwissenschaften und Praktische Philosophie entwickelt.

→ Zum Dokument

Träger

Neuste Downloads