Rückschau

Rückschau

Die Frage der technologischen Beherrschbarkeit des Klimas berührt unmittelbar ethische Fragen. Hier sind Theologie und Kirche in besonderer Weise...

Filmvorführung in Englisch und anschließende Diskussion mit: Prof. Dr. Olaf Bubenzer, Universität Heidelberg, Geographisches Institut.

Der öffentlicher Vortrag im Rahmen des JOUR FIXE an der FEST, Heidelberg, um 18:00 Uhr c.t., stellt die Frage danach wie sich Natur und Wirtschaft im...

Bits & Bäume

17.11. – 18.11.2018

...ist die Konferenz zum Thema Nachhatligkeit und Digitalisierung in Berlin. Bits & Bäume hat sich zum Ziel gesetzt, Umweltbewegungen und digitale...

Mit Professor Dr. Michael Northcott, University of Edinburgh, School of Divinity (in Englisch)

Mit der Agenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung gesetzt, darunter Mammutaufgaben wie die Eindämmung des...

Am 5. November diskutieren Uwe Schneidewind und Markus Vogt mit dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm...

Eine Fachtagung über Risikotechnologien und Geoengineering, durchgeführt von der Heinrich-Böll-Stiftung und in Kooperation mit Brot für die Welt, am...

„Ein dauerhaftes, inklusives und nachhaltiges Wirtschaftswachstum ist eine wesentliche Voraussetzung für Wohlstand.“ – So begründen die Vereinten...

Wirtschaftswachstum gilt als Allheilmittel gegen Arbeits­losigkeit, Staatsverschuldung und andere Risiken im modernen Kapitalismus. Doch auf einem...

RSS abonnieren

Träger

Neuste Downloads